Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Wichtiges

 

Um weiterhin Kräuteröle herzustellen, freuen wir uns über leere Ketchupflaschen.

 

 

Schul-Imkerei Köpenick eröffnet

 

 

 

 

 

 


Die Gartenarbeitsschule (GAS) in Köpenick ...

Ist ein umweltpädagogischer Lernort für Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer, Erzieherinnen und Erzieher.

Als grüne Achse zwischen dem Landschaftsschutzgebiet Erpetal, dem Bellevuepark und der alten Spree hat dieses Gebiet im Rahmen des Biotopverbundes große Bedeutung.

Eine Fläche von mehr als 10000 m² gibt allen Interessierten Gelegenheit, Natur in der Stadt zu erleben und zu gestalten.

Der Besuch in der GAS ist kostenlos. Da die Besucherzahl begrenzt ist, wird um eine vorherige Anmeldung gebeten. Für Materialien wird ein Selbstkostenbeitrag erhoben.

Wir sind ein außerschulischer grüner Lernort und bieten die Möglichkeit, innerhalb einer Vegetationsperiode Unterricht mit verschiedenen Projekten durchzuführen.

Das Lernen ökologischer Zusammenhänge steht bei uns im Vordergrund. 

 

Seit 2017 dürfen wir dank der Schul-Imker auch Bienenvölker bei uns in der Gartenarbeitsschule willkommen heißen. Jetzt haben KiTas und Schulklassen auch in Köpenick und den Nachbarbezirken die Möglichkeit, sich über Bienen, Honig und Imkerei informieren zu lassen.

 

Gartenarbeitsschule Köpenick 
Friedrichshagener Str. 7

12555 Berlin

Leitung: Hauptmann-von-Köpenick-Grundschule

Herr Wünsch

Telefon: 030-656 0960

Bildergalerie