Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Schülerrat der Hauptmann-von-Köpenick Schule

 

 

 

Demokratieerziehung ist ein wesentliches Ziel der Hauptmann-von-Köpenick-Schule. Alle Lehrerinnen und Lehrer, Erzieherinnen und Erzieher vermitteln, neben ihren fachspezifischen Themen, in jeder Phase des Schulalltags demokratische Grundwerte.

 

Ein Ergebnis hieraus ist der Schülerrat, der von Klassensprecherinnen und –sprechern der Klassenstufen 3 bis 6 gebildet wird. Er wird betreut und angeleitet von einer Lehrkraft, die mindestens einmal im Monat den Schülerrat einberuft.

 

Die Tagesordnung wird von den Schülerinnen und Schülern selbst bestimmt. Die Klassensprecherinnen und –sprecher verstehen sich als Abgesandte der Schülerinnen und Schüler ihrer Klasse. Sie bringen deren Ideen und ihre eigenen in den Schülerrat ein und diskutieren demokratisch. Die Klassensprecherinnen und –sprecher informieren die Schülerinnen und Schüler ihrer jeweiligen Klasse über die Diskussionen und Ergebnisse. Alle Klassenlehrerinnen räumen den Themen des Schülerrats in den Klassenleiterstunden entsprechenden Raum ein.

 

Gegenstände der Behandlung sind Themen, die die Schule als Ganzes, mindestens aber mehr als eine Klasse betreffen. Dies können sein bzw. waren in der Vergangenheit beispielsweise die Gestaltung des Schulhofs, die Verteilung gesammelter Spenden, Mitsprache bei der Auswahl der Essensanbieter, Durchführung eines Flohmarkts und eines Sport-, Spiel- und Spaßtages durch die Schülerinnen und Schüler.

 

Einer Anregung der letzten Evaluation folgend wird stärker auf die Information der Eltern über die Themen und Ergebnisse des Schülerrats gelegt. Sofern der Gegenstand geeignet erscheint, können die Ergebnisse hier auf der Homepage dargestellt werden. Zusätzlich müssen schulinterne Aushänge Beachtung der Eltern finden können. In Elternabenden wird gezielt über den Schülerrat, seine Diskussionen und Ergebnisse berichtet. Durch die Rückkopplung mit den Eltern wird die Arbeit des Schülerrats intensiviert.

 

Ansprechpartnerin: Frau Schmidt